Winterschutz für Ihren Sonnenschirm

Leider neigt sich die sonnige Jahreszeit langsam aber sicher dem Ende
zu. Damit heißt es auch Bye Bye Gartensaison. Die Außenbereiche werden
winterfest gemacht und damit werden auch Bestuhlung und Sonnenschirme
auf Ihr Winterlager vorbereitet. Doch wie überwintert mein Sonnenschirm
am besten, ohne dabei Schaden zu nehmen?

Hier sind unsere Tipps, damit Ihr Sonnenschirm auch in der nächsten Saison noch eine gute Figur macht.

Trockene Lagerung

Wichtig ist, dass der Sonnenschirm vor der Lagerung komplett trocken
ist. So können sich keine Stockflecken oder andere lagerungsbedingte
Mängel bilden.

Reinigung des Schirmstoffs

Entfernen Sie zuerst alle Flecken oder sonstige Verunreinigungen. Dies kann trocken mit einer Bürste erfolgen. Bei stärkeren Verschmutzungen kann der Schirmstoff auch in der Waschmaschine gereinigt werden. Wenn Sie sich für eine Reinigung in der Waschmaschine entscheiden, ziehen Sie den Schirmstoff komplett ab. Lösen Sie dazu die 8 Schrauben, das geht ganz einfach mit einem praktischen Akkuschrauber von Powerplus. Waschen Sie den Stoff bei 30° mit Feinwaschmittel. Lassen Sie ihn dann gut austrocknen, geben Sie den Stoff aber nicht in den Trockner.

Schirmhülle, Husse, Winterschutz

Erneuerung der Imprägnierung

Die Imprägnierung sollte bei starken Verunreinigungen jährlich, sonst
alle 2 Jahre erneuert werden. Das können Sie selbstständig, mit einem
entsprechenden Imprägnierspray, tun. Der Schirmstoff kann auch in die
Reinigung gegeben werden. Auch hier kann auf Wunsch eine
Nachimprägnierung erfolgen.

Einsatz einer Schutzhülle

Lagern Sie den Stoff entweder separat vom Stamm oder komplett. In diesem Fall empfehlen wir den Einsatz einer Schutzhülle. Die passende Hülle
für Ihren Sonnenschirm finden Sie hier.

Wir helfen Ihnen!

Sollten Sie einen komplett neuen Stoff benötigen, rufen Sie uns an, wir haben eine große Auswahl an Ersatzstoffen für Sie.

Eine Antwort auf „Winterschutz für Ihren Sonnenschirm“

Kommentare sind geschlossen.