IP Schutzarten – Eine Übersicht

Ideal sind Outdoor Taschen für die folgenden Aktivitäten

  • Wandern/Camping/Reisen/Alltag: Ihre Wertgegenstände sind mit den anndora Outdoor-Taschen draußen sehr gut auch bei Unwetter geschützt: vor Regen mit Sturm, Spritzwasser von allen Seiten sowie starkem Strahlwasser.
  • Wintersport: Natürlich halten die anndora Outdoor-Taschen auch dann dicht, wenn es schneit. Deshalb können sie auch im Winter bei Schnee und Eis zum Einsatz kommen.
  • Wasseraktivitäten: Auch beim Kanu- oder Kajakfahren, Rafting, Stand Up Paddling, Segeln, Angeln oder Bootstouren aller Art können die anndora Outdoor-Taschen Ihre Ersatzkleidung, Technik oder weiteres Gepäck zuverlässig vor Wasser schützen.
  • Strand: Schützen Sie Ihre empfindlichen Wertsachen am Strand nicht nur vor Wasser sondern auch vor Staub und Sand.

Die anndora Outdoor-Taschen wurden nach der internationalen Norm ISO 20653 zertifiziert und erhielten je nach Produkt die Schutzarten IPX4 und IPX6.

Was ist die Schutzart?

Die Schutzart definiert die Eignung eines Produktes für bestimmte Umgebungsbedingungen. Je nach Klassifizierung ist geregelt, wie das Innere gegen das Eindringen von Feuchtigkeit und anderen Fremdkörpern geschützt ist. Auch die Stoßfestigkeit wird von der Schutzart festgelegt.

Was bedeutet IP Schutzart?

Die Abkürzung IP bedeutet „International Protection“. Im Englischen verwendet man auch den Begriff „Ingress Protection“, was übersetzt „Schutz vor Eindringen“ bedeutet. An das Kürzel IP werden zwei Kennziffern angefügt, welche die genaue Klassifizierung der Schutzart definieren. Die Kennziffern sind sowohl in der deutschen Norm DIN EN 60529 als auch in der internationalen Norm ISO 20653 vorgeschrieben. Wenn nur eine der Zahlen ausschlaggebend ist, wird an der anderen Stelle ein X eingefügt. So ergeben sich Kombinationen wie IP5X und IPX4.

Schutz gegen Wasser

IP Schutzart: Bedeutung der 2. Kennziffer – Schutz gegen Wasser

 

0. Kein Schutz

1. Schutz gegen senkrect fallendes Tropfwasser

2. Schutz gegen schräg fallendes Tropfwasser bis 15°

3. Schutz gegen schräg fallendes Tropfwasser bis 60° (z.B. Regen, Sprinkleranlage, etc.)

4. Schutz gegen Spritzwasser aus allen Richtungen (z.B. Waschstraße oder Sturm mit Regen)

5. Schutz gegen Strahlwasser aus beliebiger Richtung (z.B. Wasserschlauch, Waschstraße, etc.)

6. Schutz gegen starkes Strahlwasser (z.B. Hochdruckreiniger)

7. Schutz gegen Untertauchen bis 30min

8. Schutz gegen dauhaftes Untertauchen

9. Schutz gegen Wasser bei Hochruckreinigung

anndora Tarpaulin Kollektion IP 4 / IP 6

Tarpaulin – der Stoff aus dem echte Outdoortaschen gemacht sind!

Neu im Sortiment!

Tarpaulin ist ein Begriff aus der Seemannssprache und bezeichnet jede Art wasserfester Abdeckung aus imprägniertem Gewebe. Diese wird für den jeweiligen Zweck zurechtgeschneidert.

Die Imprägnierung wurde früher durch Teeren und den Einsatz mehrerer Lagen Stoff erreicht. Heute wird Tarpaulin aus Kunststoffen wie PVC, Acryl oder Polyester gefertigt. Acrylgewebe haben meist auf der Innenseite eine Acrylat- oder Polyurethanbeschichtung, diese gewährleistet Wasserdichtigkeit. Diese Stoffe halten meist einer Wassersäule von 800 bis 1700 mm stand.

Tarpaulin ist ein sehr robustes und hochwertiges Material. Es ist wasser- und schmutzabweisend und schützt den Inhalt sicher vor Wind und Wetter. 

Darum sind unsere Taschen so ideal für alle Outdoor Gelegenheiten. Egal ob Kanutour, Paddeln, Camping, Rafting oder Wandern, die Taschen sind überall dabei wo es auch mal nass und schmutzig werden kann. Sie lieben Aktivitäten im Freien? Wandern gerne, gehen Angeln oder fahren Boot? Dann sind die Tarpaulin Taschen Ihre neuen Begleiter.

Besonderheiten der anndora Outdoor-Taschen

  • Dichtigkeit: IPX6 – Schutz gegen Spritzwasser von allen Seiten und bei kurzem Untertauchen
  • ideal als Strandtasche am Meer, für Kanufahrten und Bootstouren
  • verstellbarer und abnehmbarer Schultergurt
  • verschweißte Nähte
  • langlebiges Material
  • leicht zu reinigen
  • geringes Eigengewicht
  • platzsparend zu verstauen
  • wasserdicht, staubdicht
  • strapazierfähig: kratzfest, reißfest

anndora Outdoor Taschen

Hier geht's zur aktuellen Kollektion!

Packsack – Vorteile und Packtechnik

Ihr Packsack geht über Bord? Es regnet wie aus Kübeln? Beim Surfing fällt der Seesack ins Wasser? Oder in den nassen Sand? Alles kein Problem mehr mit den wasserdichten Packsäcken von anndora! Die verschweißten Nähte und der praktische Rollverschluss halten Feuchtigkeit, Nässe, Wasser, Sand, Staub, Regen und Dreck von Ihrem Gepäck fern.

Vorteile:

  • platzsparend
  • kompakte Tragemöglichkeit durch geringes Eigengewicht
  • Wertgegenstände und Kleidung sind vor Feuchtigkeit, Schmutz und Nässe geschützt
  • verstellbarer Gurt
  • robust und widerstandsfähig
  • sportlich-schlichtes Design
  • in verschiedenen Größen erhältlich - ideal für jede Art von Abenteuer
  • einfach abwischbar
  • 4 Farben: 5 Liter / 10 Liter / 30 Liter

    So einfach packen Sie Ihren Seesack:

    Wenden Sie zum Packen die praktische Bündeltechnik an.

    Knitterfeste Stücke wie Jacken, Socken oder Jeans bilden den Kern des Bündels. Anschließend können in die Mitte Utensilien wie Portmonee, Handy etc. gelegt werden. Alle anderen Kleidungsstücke werden nun nacheinander um den Kern herumgewickelt. Ziehen Sie den Stoff schön straff, so dass keine Knitterfalten entstehen. Wenn Sie alles zu einem Bündel gruppiert haben, verstauen Sie es problemlos im Packsack. Sie können auch mehrere Bündel packen und diese nebeneinander im Sack verstauen. Das kommt zum Einen auf die Größe des Packsackes und zum Anderen auf die Anzahl Ihrer Kleidungsstücke an.

    Welcher Sonnenschirm passt zu meinem Außenbereich?

    anndora Sonnenschirme sind durch die Verwendung von hochwertigen Materialien besonders langlebig. Der Stoff ist mit einer wasserabweisenden Beschichtung versehen, so dass er einem leichten Regenschauer problemlos standhält. Der Stoff besitzt eine UV- Absorption von bis zu 97,5% und schützt Sie somit zuverlässig vor lästigem Sonnenbrand. anndora bietet eine große Auswahl an Modellen und Farben. Wir möchten Ihnen behilflich sein, den perfekten Schattenspender für Ihren Außenbereich auszuwählen. Im Folgenden lernen Sie die wichtigsten Größen und Formen von anndora Sonnenschirmen mit ihren jeweiligen Vorteilen kennen.

    Runde Sonnenschirme - Der Klassiker

    Die erste wichtige Entscheidung beim Kauf eines Schirms wird durch die Größe des Ortes bestimmt, an dem der Schattenspender seinen Platz finden soll. Ein runder Sonnenschirm ist der Klassiker und steht sinnbildlich für Urlaub. Daher ist das Modell perfekt für ein angenehmes Ambiente mit Urlaubsfeeling. Er eignet sich gleichermaßen gut für Balkon und Terrasse.

    Eckige Sonnenschirme – Platzsparend & Modern

    Ein eckiger Sonnenschirm eignet sich für einen Platz nah an der Hauswand. Mit seiner modernen Form sorgt er für einen echten Hingucker auf Ihrem Balkon, der Terrasse oder im Garten. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich eckige Sonnenschirme bei Bedarf bequem zusammenstellen lassen. Ideal um die Schattenfläche beliebig zu erweitern. Damit eignen sie sich besonders für den Außenbreich von Gastronomiebetrieben wie Biergärten, Gaststätten oder für die Gartenparty.

    Knicker – Flexibilität für mehr Sonnenschutz

    Bei längerem Aufenthalt unter einem Sonnenschirm ändert sich der Stand der Sonne im Laufe des Tages. Statt mühsam die komplette Position des Sonnenschirms zu verändern, wird der Schattenwurf mit Hilfe des Dreh-Kipp-Mechanismus, einfach neu ausgerichtet.

    High Quality- Sonnenschirme der Oberklasse

    Ein anndora Deluxe Sonnenschirm zeichnet sich besonders durch Funktionalität, einfache Handhabung sowie die Verwendung hochwertiger Materialien aus. Damit eignet er sich besonders für gewerbliche Ansprüche. Aber auch für private Nutzer, die besonderen Wert auf Extraklasse legen. Aluminiumverkleidete Details machen den Sonnenschirm witterungsbeständiger und sorgen für zusätzliche Stabilität.

    Anleitung: Schirmstoff wechseln

    anleitung: Bespannung wechseln

    Wenn Ihr Sonnenschirm schon einige Sommer mitgemacht hat, sollten Sie den Schirmstoff eventuell austauschen. Er kann im Lauf der Jahre an Farbe verlieren oder durch Witterungseinflüsse beschädigt werden. Vielleicht haben Sie auch einfach Lust auf ein neues Design Ihres Sonnenschirmes. Sparen Sie bares Geld und kaufen Sie sich anstatt eines neuen Schirms, einen Ersatzstoff.

    Bitte beachten Sie, dass die Stoffe von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sind. Daher empfiehlt es sich nur da den Stoff zu kaufen, wo sie auch den Schirm gekauft haben. Bleiben Sie bei einer Marke. Damit gehen Sie auf Nummer sicher, dass der Stoff auch passt.

    Wir bieten Ihnen Ersatzstoffe aus unserem gesamten Sonnenschirm Sortiment an. Haben Sie ich ihren Wunschstoff ausgesucht? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage und Bestellung. Unser Serviceteam berät Sie dazu gern.

    Wenn der neue Stoff bei Ihnen angekommen ist, bedarf es nur weniger Handgriffe und schon strahlt Ihr Sonnenschirm im neuen Gewand. Doch nicht nur Sie freuen sich über den neuen Bezug, auch die Umwelt, da keine Entsorgung des kompletten Sonnenschirms, und damit Metall und Holz notwendig sind.

    Anleitung zum Stoffwechsel:

    • Schließen Sie Ihren Sonnenschirm vollständig
    • Drehen Sie die Holzkugel von Ihrem Sonnenschirm
    • Nehmen Sie die Stoffkanten aus den Ecken und ziehen Sie den alten Stoff über die Streben nach oben
    • Legen Sie den Ersatzstoff auf die Streben
    • Schrauben Sie die Kugel wieder auf
    • Stecken Sie die Streben in die Lederecken

    Mit anndora Sonnenschirmen ein Stück Urlaub in den Garten holen

    Entdecken Sie unsere große Auswahl an Sonnenschirmen in vielen Größen und Designs.

    Boysday 2019 – Der Jungen Zukunftstag

    Seit 2010 gibt es den Boys’Day, den Zukunftstag für Jungen. An diesem bundesweiten Aktionstag sollen sich Jungs ab der 5. Klasse beruflich vororientieren und mögliche Zukunftsperspektiven entdecken. Der Tag wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

    Bei uns ist heute der Flori zu Gast. Er wird den ganzen Tag E-Commerce Luft schnuppern und die verschiedenen Abteilungen kennenlernen. Wir sind gespannt auf sein Fazit.

     

     

     

     

     

    Warum ein Zukunftstag für Jungen?

    Die klassichen Berufswünsche von Jungs sind Polizist, Feuerwehrmann oder KFZ- Mechaniker. Aber es gibt noch soviel mehr zu entdecken. Für jeden Schulabschluss, ob Hauptschule oder Abitur, gibt es vielfältige Berufe. An dem Tag können sich die Kinder genau darüber infomieren, aber auch an pädagogischen Workshops teilnehmen.

    Warum mitmachen?

    • Talente individuell fördern und Eigeninitiative stärken
    • frühe, praxisnahe Orientierung
    • Orientierungslosigkeit entgegenwirken
    • Berufswahlspektrum erweitern
    • Schlüsselkompetenzen stärken
    • Netzwerke zwischen Schule und Wirtschaft knüpfen und ausbauen
    • Selbstständigkeit fördern

    Gibt es schulfrei?

    Wenn die Schule an dem Tag teilnimmt, gilt der Boys’Day als Schulveranstaltung und die Schüler haben schulfrei. Wenn sich die Schule nicht beteiligt, können sich die Schüler freistellen lassen.

    Hast Du Lust am nächsten Boys’Day teilzunehmen? Dann findest Du hier eine Checkliste und weitere Infos.

    Wir würden uns freuen, wenn Du Interesse am E-Commerce hast und den Tag bei uns verbringen würdest. Die Anfrage schickst Du an bewerbungen@anndora.de.

    Wir freuen uns auf Dich im nächsten Jahr!

    Rechteckige Sonnenschirme – Alles was Sie vor dem Kauf wissen müssen

    Eckige Sonneschirme besitzen Dächer mit vier rechtwinkligen Ecken und je zwei sich gegenüberliegenden parallelen und gleich langen Seiten.

    Der Sonnenschirm anndora® in 3x4m hat 8 Streben. Es gibt aufgrund der Form 3 unterschiedlich lange Streben.

    Aus der Deluxe Serie bieten wir ebenfalls einen 3x4m Holzsonnenschirm an, der aus hochwertigem Kempas Holz gefertigt wurde.

    Die Streben sind beim gastronomietauglichen Holzsonnenschirm einzeln entnehmbar. Der Aluminiumrunner ist nicht nur edel, sondern auch stabil und lässt einen einfachen Wechsel der Streben zu.

    anndora Sonnenschirme in der Gastronomie. Hier im Cafe Merlin in Heidelberg

     

     

     

     

     

     

     

    anndora hat auch einen weiteren Sonnenschirm, der rechteckig und 2x3m groß ist. Er hat 6 Streben, die so verteilt sind, dass der Schirm über die kurze Strebe an der langen Seite knickbar ist.

     

     

    Genau so ist es auch bei der Zwischengröße 1,5 x 2,5m. Diese Größe haben wir gebaut, damit der Schirm optimal auf Ihren Balkon passt. Die Standartbalkons in Deutschland sind mindestens 1m breit. Heute sind sie meist breiter und es passt mehr als nur ein Stuhl oder eine Wäschespinne auf den Balkon.

    anndora Sonnenschirme bei einem unserer Kunden auf Terasse und Balkon
    1. Vorteil für rechteckige große Sonnenschirme
    • es sind Schirme mit eine langen und einer kurzen Seite, die mit einer rechtwinkligen Hauswand bündig abschließen können
    • auch Schirm an Schirm ist möglich und der Abstand kann so gering wie möglich gewählt werden
    • sie können statt einer Markise benutzt werden
    • rechteckige Balkonschirme, die knickbar sind, bieten ptimalen Schiuz vor „schräger“ Sonneneinstrahlung. Geknickt sollte er bündig mit Ihrem Geländer abschließen.
    • für einen kleinen Balkon mit 1,5m Breite und 3m Länge empfehlen wir die rechteckigen knickbaren Sonnenschirme
    • für eine Terrasse mit 4x6m darf es schon unser großes Modell 3x4m sein
    • für die Dachterrasse, den Biergarten oder die Gartenterrasse, empfehlen wir den 3040HQ

    Welche Farbe soll es sein?

    Die größte Auswahl an Farben bietet der anndora® 3x4m Schirm in der sehr hochwertigen Ausführung mit Aluminium Stammschutz und großem Winddach. Hier können Sie aus 13 Farben wählen.

    Dunklere Farben als Sonnenschirmdach erzeugen dunkles Licht und der Schatten unter dem Schirm ist sehr dunkel.
    Natürlich leiden kräftigere Stofffarben auch bei unseren Schirmen stärker unter der UV-Bestrahlung, als Farben wie natural oder dark natural.

    Dauernd in der Sonne und ein wunderbarer kühlender Schattenspender ist der natural farbene Sonnenschirm.

    anndora Sonnenschirm in Natural

    Was besonders bei hellen Stoff von Vorteil ist: Sie können den Stoff waschen und wieder neu aufziehen. Oder Sie entscheiden sich jedes Jahr auf’s neue für einen anderen Farbton und passen den Schirm Ihrer Einrichtung an. Hier finden Sie die Anleitung zum Stoffwechsel.

     

     

     

    Entscheiden Sie sich für unser Super Deluxe Modell, welches wir Gastronomen und Hotelliers gern empfehlen. Hier haben Sie zwar eine geringere Farbauswahl, aber der Stoff ist extrem schwer und stabil.

    anndora High Quality Sonnenschirme auf der Terrasse des wunderschönen Hotel Heigenhauser in Österreich.
    Alle @anndora Sonnenschirmfarben im Überblick.

     

    K2 Skistöcke

    Hier erfahren Sie alles über Damen-, Herren-, und Kinderskistöcke.

    Damen K2 Skistöcke Composite

    Vielseitige All-Mountain-Fahrer werden von den Power Composite Stöcken begeistert sein. Sie sind mit einem Performance-Griff ausgestattet – schlicht, aber effektiv. Die 100% Composite-Konstruktion mit einem 16 mm dicken Schaft zeichnet sich durch geringes Gewicht und Robustheit aus. Der 60-mm-All-Mountain-Teller mit Powder-Runs, kann es auch mit zerfahrenem Schnee aufnehmen.

    Herren Ski Stöcke K2 in 2 Längen und 3 Farben

    Carbon wird in der Herstellung der Skistöcke fast ausschließlich verwendet. Diese Kohle oder Graphitfaser wird starr verpresst und hat so hochwertige, flexible und bruchsichere Eigenschaften. Gekrönt werden diese Eigenschaften durch Leichtigkeit des Materials und hervorragende Nutzerfreundlichkeit.
    Die 3D geformte Urethan Handschlaufe ist bequem und sorgt dafür, dass der Skistock für die Wedel-/, Stütz-/, Abschubeigenschaften langlebig und genau abgestimmt reagiert. Durch das geringe Eigengewicht und den Rip Cord-Griff (Gummibasis durchzogen mit verschiedenen Fasern) liegt er gut in der Hand. Nutzen Sie diesen Skistock auch als Wanderstock bei Winterwanderungen, Schneeschuhwanderungen oder stapfen Sie damit auch mal in den Tiefschnee. Nutzen Sie den Stock ebenfalls, um sich genau und präzise abzustützen.Ein guter Stock schützt Sie auch beim Wandern durch den den Schnee vor gefährlichem Abrutschen.

    Damen Skistöcke und Herrenskistöcke können auch für Kinder verwendet werden. Hier gelangen Sie zu den Größentabellen der K2 Skistöcke.

    K2 – Ski für Kids

    K2, Kinderski, Ski

    Für Mädchen und Jungs mit viel Mut und Freude am Fahren! Auf geht’s in die Skisaison.
    Im anndora Onlineshop finden Sie zu unseren Kinderskianzügen auch die passenden K2 Kinderski. Farblich abgestimmt sind sie in bunten Farben wie für die Kids gemacht.
    Die Konstruktion und die Technik der Ski ist so ausgerichtet, dass Fehler der meist jungen Anfänger auch mal schneller verziehen werden.
    Der Ski eignet sich auch für das Fahren im tiefen Schnee. So können Sie Ihre Kids direkt auch allein los ziehen lassen, wenn Sie wissen, dass Ihr Kind bereits sicher fährt.
    Aber auch auf dem Übungshang in der Skischule wird Ihr Sprössling seine Freude haben, weil es durchaus sein kann, dass Ihr Kind auf den speziellen Kinderski schneller das Skifahren erlernt. Ob Junge oder Mädchen Freude am Skifahren ist mit diesen hochwertigen und erschwinglichen Skiern von K2 garantiert.