Marktschirme für den Weihnachtsmarkt

anndora Wintermärchen

Vor ein paar Jahren erhielten wir in der ersten Dezemberwoche einen
Anruf, eigentlich war es fast ein Notruf: “Wir brauchen unbedingt für
den Weihnachtsmarkt Ihre Sonnenschirme.”
Nun ja es war Donnerstag und der Kunde wollte 4 Sonnenschirme am
nächsten Tag haben. Wir haben uns natürlich sehr über den Auftrag
gefreut und uns der logistisch-anspruchsvollen Aufgabe angenommen. Es
gab viele Telefonate an diesem Wochenende, aber dank fleißiger und
zuverlässiger Mitarbeiter ging alles glatt.

Ausflug auf den Berliner Weihnachtsmarkt

Ein paar Tage später hatten wir einen Ausflug geplant, um die weihnachtliche Welt in Berlin zu betrachten.
Leider erwartete uns statt weißem Berlinwunderland nur starker Regen.
Aber trotzdem haben wir uns den Weihnachtsmarkt-Besuch nicht nehmen
lassen. Zugegeben, es ist nicht so schön wenn der Glühwein immer wieder vom Regen gestreckt wird und Wollmantel und die Strickmütze langsam immer mehr an Form verlieren.

Auch die Spätzle mit Sekt, die ein wunderbarer Stand anbot, wären sicher
bei herrlichem Winterwetter besser zu genießen gewesen. Doch wie der
Zufall es wollte sind wir an dem Stand gelandet, der bei uns die
Sonnenschirme orderte. Grüner Hase, das kam uns irgendwie bekannt vor.
Angerufen hatte uns die “Little Green Rabbit GmbH“. Sie hatten einen Stand auf dem wunderschönen Gendarmenmarkt gebucht!

Weihnachtsmarkt, Weihnachtssterne, Sternenhimmel

Ein Sonnenschirm für Schnee und Regen

Ich sprach den Mann an und sagte: “Ein bisschen nass für die Kunden, die hier bei Dir essen möchten?“
Darauf erwiderte er: „Ja, ich habe leider die anndora® Marktschirme zu spät geordert”. Also stellte ich mich vor und wir überlegten. Wie können wir die Naturalfarbenen, übrigens einzig gewünschte Farbe auf diesem Markt, für die nächsten regnerischen Tage noch schnell dort hin bekommen.

Sonnenschirm, Weihnachtsmarkt

Der Mann sah seine Umsätze schwinden, weil es tatsächlich eine Woche regnen sollte. Die Schirme sind sehr lange wasserabweisend und trocknen im Nachhinein wieder schnell aus. Mit ein wenig dekorativer Beleuchtung sehen die Sonnenschirme aus wie Sterne und bieten ein gemütliches Plätzchen, um
vielleicht doch den ein oder anderen Glühwein mehr zu trinken.

Berlin, Weihnachtsmarkt, Weihnachtssterne

Am nächsten Tag (Samstagmorgen) war einer unserer Kollegen extra aus seinem wohlverdienten Wochenende in die Firma geeilt, um hier die Marktschirme zu überreichen.
Wir erhielten danach auch ein großes Lob für die Langlebigkeit und die Schönheit unserer anndora® Schirme.

Sonnenschirm, Schnee, Weihnachten, Weihnachtsmarkt

An alle Besitzer eines Marktstandes! Ihr braucht ein Dach für Eure Kunden?
Blättert in unserem Sonnenschirmkatalog.

Wir beraten Sie gerne persönlich am Telefon oder per E-Mail.

Damit Sie im ganzen Weihnachtschaos nicht den Durchblick verlieren, haben wir für Sie eine Checkliste für Weihnachten erstellt.

Gastroschirm – idealer Sonnenschirm für Gewerbe und Gastronomie

Ein hochwertiger Gastroschirm verleiht Ihrem Biergarten, Straßencafé oder Ihrer Hotelterrasse ein behagliches Flair. Er lockt Gäste an, die sich bei sengender Sonne einen kühlen Drink gönnen möchten oder bei prasselndem Regen einen romantischen Unterschlupf suchen. Er sorgt einfach für ein gemütliches, wiedererkennbares Erscheinungsbild Ihres Gastronomiebetriebes. Wählen Sie eine mit Ihrer Einrichtung harmonierende Farbe. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit alle Flächen mit Ihrem Logo oder Ihrem Slogan zu bedrucken.

Cafe Merlin Heidelberg

Wichtige Qualitätsmerkmale die ein Gastroschirm erfüllen sollte: Damit Sie nicht im Regen stehen empfiehlt sich eine wasserabweisende Teflon-Beschichtung. Witterungsbeständiger, garngefärbter Polyesterstoff garantiert, dass Ihr Sonnenschirm lange Zeit wie neu aussieht. Der Sonnenschirmstoff sollte für einen hohen Sonnenschutz durch eine gute UV-Absorption sorgen. Ein zusätzlicher Windfang bedingt eine bessere Luftzirkulation und Kühlung unter dem Schirm, außerdem entzieht er Windböen gleichzeitig einen Teil ihrer Kraft, indem die direkte Angriffsfläche für den Wind herabgesetzt wird. Es lohnt sich weiterhin auf haltbare Stämme und Streben Wert zu legen. Noch ein echter Geheimtipp ist das qualitativ sehr hochwertige Kempas Hartholz (lat. koompassia malaccensis). Es besitzt besonders attraktive Eigenschaften: Große Härte, hohe Biegefestigkeit und Witterungsbeständigkeit. Pilze und Insekten können diesem aus Südostasien stammenden Holz nichts anhaben. Es wirkt edel und dekorativ. Muss der Stoff einmal gereinigt oder ausgetauscht werden, ist es vorteilhaft, dass er sich leicht abnehmen lässt. Ebenso ist es günstig, wenn der Händler Ersatzteile zu einem akzeptablen Preis zur Verfügung stellen kann. Dann haben Sie sehr lange Freude an Ihrem Schirm. Wenden Sie sich dazu gern an unseren Kundenservice: service@anndora.de.

Hotel Heigenhauser, Waidring – Österreich

Die Form Ihres Gastroschirms wählen Sie am Besten nach den räumlichen Gegebenheiten aus. Runde Schirme wirken harmonisch und elegant. Sie sind ideal, um inselförmige Sitzgruppen zu beschatten. Eckige oder quadratische Schirme spenden größeren Flächen mühelos Schatten, da sie lückenlos nebeneinander positioniert werden können und so die Gesamtfläche beliebig erweiterbar ist. Unsere NEUHEITEN sorgen für XXL Schatten mit ganzen 5 Metern Durchmesser!

Hotel Kempinski – Das Tirol

In Bereichen mit weniger Wind können Sie zwischen Ampelschirmen und Mittelstockschirmen wählen. Bei Ampelschirmen ist die Fläche unter dem Dach komplett nutzbar, jedoch muss er stabil befestigt werden. Für die solide Sicherung verwenden Sie am Besten eine Bodenhülse oder einen Gastroplattenständer mit ausreichend schweren Betonplatten der Standardgröße 40 cm x 40 cm (im Baumarkt erhältlich).

In Gegenden mit besonders viel starkem Wind sind High Quality Schirme mit Mittelstock empfehlenswert, da Sie stabiler und standfester sind. Der Stamm ist dicker und der Stoff ist stärker und reißfester. Diese Schirme sollten besonders gut im Boden gesichert werden. Dafür eignet sich eine robuste Bodenhülse aus Stahl, die einbetoniert wird.

Winzerhaus Wölfel, Rauenthal

Wie finde ich den perfekten Sonnenschirm für meinen Balkon?

Für alle die eine Mietwohnung mit Balkon besitzen ist dieser die Oase für den Sommer. Man versucht soviel Zeit wie möglich draußen zu verbringen. Kräuter und Pflanzen anbauen, grillen aber vor allem die Sonne genießen stehen ganz oben auf der Liste von Balkonbesitzern. Um sich auf dem heimischen Balkon vor Sonnenbrand zu schützen, braucht es einen geeigneten Sonnenschirm. Dieser trägt auch dazu bei, dass die Temperatur auf dem Balkon nicht unerträglich wird. Wer keine Markise oder ein Sonnensegel hat, der greift gern zum Sonnenschirm.

Jedoch ist auf einem Balkon längst nicht so viel Platz wie auf einer Terrasse oder im Garten, daher sollte ein geeignetes Modell mit passendem Ständer gefunden werden, dass für alle einen Schattenplatz bietet und auch als Sichtschutz funktioniert. Denn meist sind die Nachbarn auf dem nächsten Balkon nicht weit entfernt. Am geeignetsten sind halbe Schirmständer, sie nehmen wenig Platz weg und fixieren Ihren Sonnenschirm sicher.

Welches Sonnenschirm-Modell ist am Besten geeignet?

Greifen Sie zu Sonnenschirmen mit Knickmechanismus.  Diese können Sie in beliebige Richtungen kippen. So kann mit der Sonne mitgewandert werden, denn auf dem begrenzten Platz lässt sich der Schirm selbst kaum hin und her bewegen wie z.Bsp. im Garten.

Klassischer Mittelmastschirm

Wenn man sich für einen klassischen Sonnenschirm mit Mittelmast entscheidet sollte man darauf achten, darunter genug Bewegungsfreiheit zu haben und dennoch einer möglichst großen Fläche Sonnenschutz zu bieten. Wählen Sie daher einen ausreichend großen Durchmesser, welcher aber nicht überdimensioniert wirkt.  Wir empfehlen Durchmesser von 2,1 m und 1,5 x 2,5 m  für Ihren Balkon.

2,5m x 1,5 m knickbar

 

2,1 m

 

 

 

 

 

 

 

Der Sonnenschirm sollte aus einem Material bestehen, das wasserabweisend ist, wie zum Beispiel aus Polyester. So hält der Stoff auch einem Regenschauer problemlos stand. Da nicht jedes Material den gleichen UV-Schutz bietet, lohnt es sich in jedem Fall, den UV-Schutzfaktor der unterschiedlichen Schirmmodelle miteinander zu vergleichen.

Unsere anndora Sonnenschirme haben eine 97,5% tige UV Absorption und einen UPF> 50 (Informationen zum UPF)

Stoffeigenschaften:

– witterungsbeständiges Polyester mit einer Stoffstärke von 180 g/m²
– wasserabweisende Beschichtung
– verfügt über ein Winddach
– hohe Farbbeständigkeit
– leichte Montage

Wie alle anndora Sonnenschirme sind auch die Balkonschirme problemlos zu handhaben und durch das leicht zu bedienende Zugsystem ideal für den Balkon.

Denken Sie zu guter Letzt auch an eine Schutzhülle für den Schirm. So ist der Sonnenschirm nach dem Schließen gut vor der Witterung geschützt und Sie haben lange Freude daran.

Kaufe ich einen Sonnenschirm besser im Fachhandel oder doch online?

Die Vorteile beim Kauf einen Sonnenschirms aus indonesischem Hartholz oder eines Ampelschirms von anndora sind:

Wir bieten den Sonnenschirm hier in Halle auch stationär an. Sie können die Beschattung kaufen anschauen und sich das gewünschte Modell nach Hause liefern lassen.

Unser Service Team hier vor Ort berät Sie gern und bereitet Ihnen den Versand zu Ihnen nach Hause kostenfrei vor. Oder Sie nehmen eines unserer Modelle (mit einer Dachgröße von 2m-4m) sofort mit nach Hause.
Bei anndora.de können Sie aus ganz Deutschland alle Schirme auch online bestellen.

Vorteile einer Online-Bestellung

Wir bieten die Zusendung von Holzmustern und Stoffmustern kostenfrei vor der Bestellung an.
So können Sie sich zu Hause das Material und die ungefähre Farbe des Holzes ansehen.
Sie müssen sich keine Gedanken über den Transport eines Großschirmes machen, der schon eine Länge von bis zu 3m haben kann.
Das Service Team von anndora bietet Videos, Dokumentationen und Ideen zum Aufbau und zur Nutzung des Schirmes an.
Telefonisch können Sie sich nach Lieferzeiten und Anlieferzeiten erkundigen. Unser Service ist von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr erreichbar.
Am Wochenende beantworten wir Ihre Fragen sofort per E-Mail.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und profitieren Sie von Rabatten und besonderen Aktionen.

Das I-Tüpfelchen bei anndora® Schirmen

Sollte die Farbe nach einigen Jahren nicht mehr so schön sein, dann dürfen Sie bei uns gern einen neuen Stoff wählen. Für jede Schirmgröße haben wir Ersatzstoffe auf Lager.
Ein Windschaden kann mit unseren Bauanleitungen und den Ersatzteilen, die wir Ihnen gern zusenden, durch Sie selbst repariert werden.
Wir führen ein breites Sortiment an Zubehör und weiteren Ideen zur Gestaltung Ihrer Terrasse oder Ihres Gartens

Wenn Sie einen Sonnenschirm erworben haben und zuhause bemerken, dass dieses Modell nicht Ihren Erwartungen entspricht, werden Sie versuchen, den Schirm wieder zurückzubringen. Unabhängig von dem erneuten Fahrtweg ist nicht immer sichergestellt, dass Sie Ihren Kaufpreis zurückbekommen. Vielfach wird Ihnen dann lediglich ein Einkaufsgutschein angeboten. Soweit sollten Sie es aber nicht kommen lassen.

Die Vorteile beim Einkauf im örtlichen Fachhandel

Sie können Ihren Sonnenschirm vor Ort testen.
Ein Verkäufer kann Sie beraten.
Sie können den Sonnenschirm sofort mitnehmen.

Die Nachteile beim Einkauf im örtlichen Fachhandel

Sie müssen mit längeren Anfahrtswegen rechnen. Die Auswahl ist begrenzt.
Die Sonnenschirme sind häufig teurer.
Es besteht die Gefahr, ein Auslaufmodell zu erwischen.
Das Rückgabeverfahren ist problematisch.

Der Einkauf eines Sonnenschirms im Internet

Der bequeme Kauf im Internet hat viele Vorteile. Wenn Sie Ihren Sonnenschirm im Internet kaufen, können Sie umständliche Anfahrtswege vermeiden. Sie sind wetterunabhängig und können rund um die Uhr, sogar am Wochenende einkaufen. Ein Online-Shop hat für Sie immer geöffnet.

Besonders vorteilhaft ist, dass Sie im Internet auf eine sehr große Auswahl zurückgreifen können. Hier finden Sie mit Sicherheit auch einen unserer Vergleich-Testsieger zu günstigen Preisen. Generell ist der Preiskampf unter den Online-Händlern sehr groß. Sie können davon nur profitieren. Ihr Einkauf ist auch absolut sicher, wenn Sie sich an einen zertifizierten Händler wenden.

Sie können zwar Ihren Sonnenschirm nicht sofort, wie im Geschäft, mitnehmen, erhalten jedoch bei vielen Online-Händlern diesen innerhalb von 24 Stunden. Längere Lieferzeiten sind heute eher die Ausnahme. Besonders erwähnenswert ist das eingeräumte Widerrufsrecht. Bei Nichtgefallen senden Sie den Schirm einfach wieder zurück und erhalten dann Ihren Kaufpreis erstattet.

Die Vorteile

Sie können auf eine große Auswahl zurückgreifen.
Sie profitieren von günstigen Preisen.
In der Regel kurze Lieferzeiten.
Einkaufen rund um die Uhr, auch am Wochenende.
Sie haben ein Widerrufsrecht mit Kaufpreiserstattung.

Die Nachteile

Ein Testen des Sonnenschirms vor Ort ist nicht möglich.
Sie können den Schirm nicht sofort mitnehmen.

Egal wie Sie sich entscheiden, die Experetn von anndora.de stehen Ihnen bei Rückfragen gern beratend zur Seite. Rufen Sie uns an oder senden Sie eine Email an: service@anndora.de.

 

Wichtige Informationen zu Ihrem anndora Sonnenschirm

Sie möchten Ihren Sommer unter einem anndora Sonnenschirm verbringen? Erfahren Sie was wichtig ist, damit Sie lange Freude an Ihrem Sonnenschirm haben.

Neben der Entscheidung, welche Farbe Ihr neuer Sonnenschirm haben soll, ist die Qualität der Materialien wichtig. Langlebigkeit ist das Stichwort bei einem Produkt, welches vielen Witterungen ausgesetzt ist. Eine ganze Reihe von Tipps, um Ihren perfekten Sonnenschirm zu finden, erhalten Sie hier. 

 

Die Streben unserer anndora Sonnenschirme sind aus Kempas-Holz gefertigt, welches sich durch seine hohe Stabilität und Witterungsbeständigkeit auszeichnet. Der robuste Stamm besteht aus indonesischem Hartholz (Teakholzart). Der Stoff besteht aus witterungsbeständigem Polyester, ist wasserabweisend und verfügt über UV Absorption bis 97,5% – UPF > 50.

Wenn Sie sich für einen anndora Sonnenschirm aus natürlichen Materialien entscheiden, dann ist die richtige Pflege wichtig. Wie Sie den Sonnenschirm reinigen, warten oder überwintern finden Sie hier. 

Ihr anndora Sonnenschirm wird je nach Größe mit DHL als Sperrgut oder durch eine zuständige Spedition angeliefert. Im Regelfall sollten Sie Ihren Sonnenschirm selbst entgegen nehmen und diesen bereits auf Mängel durch den Versandvorgang prüfen. Ist bereits die Umverpackung beschädigt oder weist Dellen und Löcher auf, so fotografieren Sie die Lieferung. Prüfen Sie dennoch den Sonnenschirm auf Mängel oder Defekte. Packen Sie den Sonnenschirm bitte vollständig aus und spannen Sie diesen vorsichtig auf.

Achten Sie beim Auspacken unserer großen Sonnenschirme vor allem darauf, dass dieser dabei auf einer ebenen Fläche liegt. Legen Sie den anndora Sonnenschirm zum Auspacken nicht auf einen Tisch oder ähnliches. Das Gewicht der Krone kann zum Kippen und damit aufschlagen auf dem Boden führen. Ebenso raten wir davon ab, den Sonnenschirm an eine Wand zu lehnen. Gerät dieser ins Rutschen so wird der Stoff erheblich beschädigt.

Durch den Versand kann es vorkommen, dass sich die Streben Ihres Sonnenschirmes ein wenig ineinander verhaken. Stellen Sie den Schirm senkrecht auf und fassen Sie zwischen die Streben, um diese vorsichtig zu lösen. Ist dies geschehen, können Sie ohne Probleme den Seilzug zum vollständigen Öffnen zur Hilfe nehmen.

Sie haben auf Ihren anndora Sonnenschirm eine gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren.

Lassen Sie Ihren Schirm nicht geöffnet bei starkem oder böigem Wind stehen. Auch wenn Ihr Sonnenschirm sehr robust ist, so besteht er dennoch aus dem Naturmaterial Holz. Fällt dieser um, wird nicht sachgerecht behandelt oder gelagert, so können Defekte entstehen. Achten Sie immer auf den korrekten und festen Stand Ihres Sonnenschirms. Tipps dazu finden Sie hier.

Der große Vorteil der anndora Sonnenschirmmodelle ist die Möglichkeit Ersatzteile bei uns zu erhalten. Ist die Abschlusskugel oben defekt, eine Aluminiumhülse fehlt, der Wind hat Ihnen eine Strebe zerbrochen oder der Stoff gefällt Ihnen nach ein paar Jahren nicht mehr? Kein Problem – wenden Sie sich an unser Service-Team, welches Ihnen gern weiter hilft. Selbstverständlich sind wir auch im Versicherungsfall für Sie da und erstellen Ihnen entsprechende Angebote zur Vorlage bei Ihrer Hausratversicherung.

Bestellen Sie hier Ihren Wunsch-Sonnenschirm

anndora Sonnenschirm: Stoffeigenschaften

Die anndora Sonnenschirme sind mit hochwertig verarbeitetem, langlebigen Material bespannt, welches durch Lederecken zusätzlich verstärkt wurde. Jede Faser wird bereits beim Weben gefärbt, sodass Ober- und Unterseite satte Farben von hoher Brillianz aufweisen. Neben Polyester mit Leinen-Haptik, bieten wir ebenfalls Olefinstoff* für besonders hohen Regenschutz
und naturbelassene Leinen-Baumwolle (55% Leinen, 45% Baumwolle) an.

 

Die Stoffeigenschaften

Gestaffelt in 5 Kategorien, betragen die Stoffstärken 180, 200, 235, 250 oder 310 g/m² und verfügen alle über eine UV-Absorption von bis zu 97,5% und einen Lichtschutzfaktor >50. Ausnahme hierbei bilden unsere Öko-Modelle
mit einem natürlichen UPF-Wert von > 30. Die schmutz- und wasserabweisende Beschichtung der Stoffe ist bei Bedarf durch flüssige Imprägnierung erneuerbar. Unsere strapazier- und widerstandsfähigen Bespannungen sind leicht zu wechseln und problemlos waschbar. Dank ihrer hohen Farbbeständigkeit, stellt Ausbleichen keine Gefahr dar.

 

Die große Farbauswahl

Neben 13 Uni-Farben, sind unsere Sonnenschirme ebenfalls in Streifen- und Karomustern, oder auch in gestaffelter Pagode erhältlich. Verfügbare Farben sind unter anderem: Terracotta, Limette, Navy-Blau, Sahara-Gelb, Natural und Dark Natural. Modelle mit Stoffmustern sind in der Regel 2- oder 3-farbig, werden jedoch auch in bunteren Kombinationen angeboten. Rundschirme sind in 5 verschiedenen Größen lieferbar mit Durchmessern von 2,1 / 2,5 / 3,0 / 3,5 / 4,0 m. Die eckigen Sonnenschirme hingegen werden in den Maßen 3 x 3 / 3 x 4 / 4 x 4 m angeboten.

 


Schirmchen wechsel dich

Sie haben bereits einen anndora Sonnenschirm erworben, haben aber diese Saison Lust auf ein neues Design? Dann fragen Sie uns nach einem neuen Schirmstoff. Beziehen Sie Ihren Schirm einfach selbst. So wird Ihr Außenbereich im Handumdrehen in ein neues Licht getaucht.

 

Fragen Sie Ihren Wunschstoff einfach an. Unser Service-Team berät Sie gern.

E-Mail: service@anndora.de

Telefon: 0345 – 478 24 21


*Stoffstärke von 200 g/m², beständiger Outdoor Stoff

Winterschutz für Ihren Sonnenschirm

Leider neigt sich die sonnige Jahreszeit langsam aber sicher dem Ende
zu. Damit heißt es auch Bye Bye Gartensaison. Die Außenbereiche werden
winterfest gemacht und damit werden auch Bestuhlung und Sonnenschirme
auf Ihr Winterlager vorbereitet. Doch wie überwintert mein Sonnenschirm
am besten, ohne dabei Schaden zu nehmen?

Hier sind unsere Tipps, damit Ihr Sonnenschirm auch in der nächsten Saison noch eine gute Figur macht.

Trockene Lagerung

Wichtig ist, dass der Sonnenschirm vor der Lagerung komplett trocken
ist. So können sich keine Stockflecken oder andere lagerungsbedingte
Mängel bilden.

Reinigung des Schirmstoffs

Entfernen Sie zuerst alle Flecken oder sonstige Verunreinigungen. Dies kann trocken mit einer Bürste erfolgen. Bei stärkeren Verschmutzungen kann der Schirmstoff auch in der Waschmaschine gereinigt werden. Wenn Sie sich für eine Reinigung in der Waschmaschine entscheiden, ziehen Sie den Schirmstoff komplett ab. Lösen Sie dazu die 8 Schrauben, das geht ganz einfach mit einem praktischen Akkuschrauber von Powerplus. Waschen Sie den Stoff bei 30° mit Feinwaschmittel. Lassen Sie ihn dann gut austrocknen, geben Sie den Stoff aber nicht in den Trockner.

Schirmhülle, Husse, Winterschutz

Erneuerung der Imprägnierung

Die Imprägnierung sollte bei starken Verunreinigungen jährlich, sonst
alle 2 Jahre erneuert werden. Das können Sie selbstständig, mit einem
entsprechenden Imprägnierspray, tun. Der Schirmstoff kann auch in die
Reinigung gegeben werden. Auch hier kann auf Wunsch eine
Nachimprägnierung erfolgen.

Einsatz einer Schutzhülle

Lagern Sie den Stoff entweder separat vom Stamm oder komplett. In diesem Fall empfehlen wir den Einsatz einer Schutzhülle. Die passende Hülle
für Ihren Sonnenschirm finden Sie hier.

Wir helfen Ihnen!

Sollten Sie einen komplett neuen Stoff benötigen, rufen Sie uns an, wir haben eine große Auswahl an Ersatzstoffen für Sie.

Sonnenschirme als Eventdekoration

Ein Himmel voller Sonnenschirme als Eventdekoration

Zur Eröffnung unserer neuen Lagerhalle hing der Himmel zwar nicht voller Geigen, dafür aber voller Sonnenschirme. Unsere anndora Schirme erstrahlten als Eventdekoration in völlig neuem Glanz.

Die bunten Schattenspender verliehen dem großzügigen Raum ein besonderes Flair. Aus einer tristen Lagerhalle wurde im Handumdrehen eine Eventlocation mit Stil.

Die Sonnenschirme wurden dazu mit Seilen an der Decke befestigt und sicher fixiert. Bei jedem Luftzug, der durch das tanzende Publikum oder die Artistin Ellen Urban zustande kam, bewegten Sie sich sanft hin und her, ein dynamisches und stimmungsvolles Bild entstand.

Auch die Hallenwände wurden mit den großen 4×4 m Sonnenschirmen zum Blickfang. Dazu wurde nur der Schirmstoff, inklusive Krone, auf die Wände gespannt – ein toller 3D Effekt war das Ergebnis.

Sonnenschirm, EventdekorationSonnenschirm, EventdekorationSonnenschirm, EventdekorationSonnenschirm, Eventdekoration

anndora Sonnenschirme – Mehr als nur ein Schattenspender

Bespannen Sie damit langweilige Wände oder andere, triste Flächen und geben Sie Ihrer Eventdekoration oder Ihrem Messe- und Marktstand einen neuen Pfiff.

In unserer vielseitigen Design – und Farbpalette findet sich für jeden Anlass der passende Schirm. Machen Sie ein besonderes Ereignis mit der passenden Ausstattung noch effektvoller, so wird der Tag besonders lange in Erinnerung bleiben.

Auf Wunsch bedrucken wir die Sonnenschirme mit Logos, Motiven, Slogans etc. . Lassen Sie Ihrer Fantasie einfach freien Lauf und entdecken Sie unsere anndora Sonnenschirme neu.

anndora Sonnenschirme im Mini-Format

Für Partys im kleinen Rahmen sind unsere Mini Sonnenschirme genau das Richtige.
Setzen Sie damit dezente aber effektvolle Highlights. Ob Strandbar oder Hochzeitsdekoration. Die hochwertigen Schirme im Mini-Format sind ein hübscher Blickfang. In puncto Funktion stehen sie ihren großen Verwandten aber in nichts nach und spenden Schatten für die Kleinsten oder Ihren vierbeinigen Freund.

Kombinieren Sie doch einen großen Sonnenschirm mit einem Mini-Modell. Der kleine Schirm kann auch Ihren Pflanzen als effektiver Schutz gegen Hitze dienen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an service@anndora.de

Mini-Sonnenschirm

Die passende Schirmhülle finden

Wie finde ich heraus, welche Schirmhülle über meinen Sonnenschirm passt?

Sie haben sich einen neuen Sonnenschirm gekauft und möchten ihn vor Wind und Wetter schützen? Dann ist eine Schirmhülle (= Husse), ein Schutzbezug, für Ihren Sonnenschirm genau das Richtige.

Unsere Schirmhüllen sind nicht nur für anndora Sonnenschirme geeignet, sondern universell einsetzbar. Gehen Sie wie folgt vor um sicher zu stellen, dass der Schutzbezug auch passt.

Schritt für Schritt zur passenden Schirmhülle

1 Schließen Sie Ihren Sonnenschirm.

Sonnenschirm schließen

2 Messen Sie die Länge des geschlossenen Stoffes, von der Spitze bis zum Stoffende. Am Besten geht das mit einem flexiblen Maßband.

Messen der Länge

3 Messen Sie den Umfang des Stoffes.

 

Umfang des Stoffes

Gleichen Sie nun die Maße mit unseren Hussen ab.

Wir haben folgende Größen im Angebot

Husse für Sonnenschirme mit einem Durchmesser von 2,0 – 2,60 m

Hussenweite oben: ca. 26 cm
Hussenweite unten: ca. 39 cm
Hussenlänge: ca. 150 cm

Husse für Sonnenschirme mit einem Durchmesser von ca. 2,60 – 3,20 m

Hussenweite oben: ca. 30 cm
Hussenweite unten: ca. 37 cm
Hussenlänge: ca. 167 cm

Husse für eckige Sonnenschirme mit einer Größe von 3 x 3 m

Schirmgröße max.: 3 m x 3 m
Hussenweite oben: ca. 53 cm
Hussenweite unten: ca. 53 cm
Hussenlänge: ca. 262 cm

Husse für Sonnenschirme mit einem Durchmesser von 3 x 3 m

Hussenweite oben: ca. 33 cm
Hussenweite unten: ca. 42 cm
Hussenlänge: ca. 233 cm

Husse für Sonnenschirme mit einer Schirmgröße von 3 x 4 m rechteckig

Hussenweite oben: ca. 29 cm
Hussenweite unten: ca. 41 cm
Hussenlänge: ca. 270 cm

Husse für Sonnenschirme mit einem Durchmesser bis max. 3,60 m

Hussenweite oben: ca. 30 cm
Hussenweite unten: ca. 43 cm
Hussenlänge: ca. 195 cm

Husse für Sonnenschirme mit einem Durchmesser bis 4,0 m

Hussenweite oben: ca. 36 cm
Hussenweite unten: ca. 47 cm
Hussenlänge: ca. 233 cm

Husse für Sonnenschirme mit einer Schirmgröße bis 4 x 4 m

Hussenweite oben: ca. 35 cm
Hussenweite unten: ca. 42 cm
Hussenlänge: ca. 308 cm

Die Schutzbezüge erhalten Sie in 3 Farben: Schwarz, Grau oder Beige.

9 Kauftipps für den idealen Sonnenschirm

“Wer billig kauft, kauft zweimal!” Damit Ihnen das nicht passiert, haben wir für Sie 9 Kauftipps für den idealen Sonnenschirm.

Sonnenschirm, Stoff

1. Stoffdichte

Bei Stoffdichten ab 180g/m² ist ein hoher Lichtschutz gegeben. Je dunkler die Bespannung des Schirmes (Farbe des Stoffes), desto höher ist der UV Schutz. Helle Stofffarben Schirme bieten ebenfalls Schutz vor UV-Strahlung. Achten Sie hier auf eine Stoffdichte von mindestens 230g/m². Wichtig ist die Lichtbeständigkeit der Fasern und die Beschichtung des Stoffes

2. Stoffdicke

Die Dicke des Stoffes ist ausschlaggebend für den Regenschutz. Beachten Sie:
Es sind Sonnenschirme keine Regenschirme. Lassen Sie sie immer gut austrocknen und benutzen Sie eine Husse oder einen anderen Sonnenschirmschutz. Der Schutz sollte dicht und wasserundurchlässig sein.

3. Waschbarer Stoff?

Bei fast jedem Schirm kann der Stoff abgenommen und gewaschen werden. Die Qualität des Stoffes ist jedoch ausschlaggebend für den Waschvorgang. Die Farbe kann danach eventuell etwas abweichen. Bei Baumwollstoffen sollte das Waschen vermieden werden. Bei Polyesterfasern hingegen kann der Stoff ohne Bedenken bei 30° gewaschen werden. Danach müssten Sie den Stoff nass, aufgespannt auf dem Schirm trocknen lassen.

4. Streben

Die Streben, die den Stoff halten, sollten im Verhältnis zur Krone stehen. Je größer die Krone, um so größer der Querschnitt der Streben. Abnehmbare Streben sind vorteilhaft, da sie einfach ausgetauscht werden können.

5. Stammdicke

Die Stammdicke muss im Verhältnis zum Schirm stehen und sollte ab 3 m Durchmesser unbedingt 48 mm dick sein, damit der Stamm die Krone bzw. das Dach tragen kann.

6. Öffnung des Schirms

Kurbeln sind nicht zwingend notwendig, aber bei kleinen Schirmen durchaus sinnvoll. Bei großen Schirmen bietet ein 2 läufiger Seilzug mit 4 Rollen den meisten Komfort und die beste Bedienbarkeit.

Sonnenschirm, Flaschenzug

7. Knickmechanismus bei Sonnenschirmen

Denken Sie daran, wenn Sie einen knickbaren Sonnenschirm kaufen, verlagern sich beim Einknicken die Gewichte so, dass das meiste Gewicht nach einer Seite und nach unten ausgerichtet ist. Die Anleitung für den Knickmechanismus bei anndora Sonnenschirmen finden Sie hier.

Sonnenschirm, Knickmechanismus

8. Beschläge

Beschläge verschönern und verstärken den Sonnenschirm. Hier bietet optisch eine Variante aus Aluminium oder aus Edelstahl sehr viel Komfort und eine edle Optik. Vermeiden Sie Beschläge aus Messing.

Sonnenschirm, Knickmechanismus, Flaschenzug

9. Sonnenschirm-Stamm

Kaufen Sie Schirme, die am unteren Ende einen Metallfuß (aus Aluminium oder Edelstahl) haben. Dies sorgt dafür, dass Ihr Sonnenschirm einen festen Boden hat und das Holz im Ständer nicht durch die Schrauben des Schirmständers in Mitleidenschaft gezogen wird. Sie können auch Bodenhülsen für die Befestigung Ihres Schirmes verwenden.