Die anndora Picknick-Kollektion Part 1

 

Heute stellen wir Euch unseren Picknickrucksack vor

Nutzt ihn nicht nur zum Picknicken, sondern auch als Backpack, zum Wandern oder Reisen.

BESONDERHEITEN

– für 4 Personen geeignet
– abnehmbare Flaschenhalter
– gepolsterte Rucksackträger
– wasserfeste Schaumstoff-Isolation im Hauptfach und in den Flaschenhaltern
– Spanngurte an der Vorderseite des Hauptfaches

 

PRODUKTDETAILS

– 2x Flaschenhalter außen
– gepolsterte Rucksackträger
– 1x großes Hauptfach mit Schaumstoff-Isolation
– 1x mittleres Fach mit Picknick-Zubehör
– kleines Frontfach z.B. für Wanderkarten
– Maße: ca. 32 x 20 x 46 cm
– Material: 600 x 300 D Polyester
– Leergewicht: ca. 1 kg
– Gewicht: 2,1 kg (inkl. Zubehör)

 

 

 

Ein Rucksack – viele Verwendungsmöglichkeiten!

 

29 teiliges Zubehör:

4x Baumwollservietten
4x Plastikteller
1x Schneidebrett aus Kunststoff
2x Salz- und Pfefferstreuer
Edelstahl-Besteck: 4x Löffel, 4x Messer, 1x Buttermesser, 4x Gabeln
1x Flaschenöffner
4x Weingläser aus Kunststoff

Wählt aus 4 Farben Euren Favoriten

Hier gehts zur kompletten Picknick-Kollektion.

Ratgeber: Kompressoren – So finden Sie das passende Modell!

Doch das ist bei der großen Auswahl an Produkten nicht so einfach. Wir helfen Ihnen, den passenden Kompressor für Ihre Verwendungszwecke zu finden. Außerdem erfahren Sie, was beim Gebrauch der Geräte wichtig ist und wie Sie die unterschiedlichen Kompressoren-Typen ideal für Ihre Zwecke nutzen können.

 

1. Funktionsprinzip von Kompressoren
2. Worauf man bei der Auswahl achten sollte
3. Welcher Kompressor für welche Einsatzgebiete?
4. Wartung von Kompressoren
5. Worauf beim Gebrauch zu achten ist
6. Ursachen und Fehlerbehebung
7. Checkliste
8. Unsere Empfehlungen

1. Funktionsprinzip von Kompressoren

Ein Kompressor wirkt als maschineller Verdichter, der durch das Zusammenpressen von Ansaug- und Betriebsdruck eingeschlossenes Gas komprimiert.
Gängige Modelle für den Heim- und Hobbybereich werden als Kolbenverdichter bezeichnet. Die Geräte arbeiten, ähnlich wie eine Luftpumpe, wechselnd zwischen Ansaugen und Verdichten des Gases. Der Kolben saugt die Luft an und drückt sie im, ihn umgebenden Gehäuse, dicht zusammen. Diese Komprimierung dient der Volumenverringerung bei Gasen. Das Gasvolumen wird durch den Betriebsdruck des Kompressors minimiert. Druck und Dichte des Gases werden dadurch erhöht, so entsteht Druckluft und auch die Leistungskraft des Gerätes.
Der Luftbehälter saugt die Luft an und komprimiert sie im Verdichter, dort wird sie als Druckluft ausgegeben. Für die Betriebssicherheit des Gerätes sorgt ein Überlastungsschutz der den Druck reguliert.
Das Gerät sollte je nach Anwendungsgebiet ausgewählt werden, da es Modelle mit und ohne Druckluftkesseln gibt.
Alle Geräte, die in Deutschland zugelassen sind, haben einen Differenzwert von 2 bar. Die Differenz besteht zwischen Ausschaltdruck und Einschaltdruck und ist in der Druckbehälterverordnung gesetzlich verankert. Die Explosionsgefahr wird damit minimiert.

 


2. Worauf man bei der Auswahl achten sollte

Die Auswahl richtet sich nach dem Verwendungszweck und dem daraus resultierenden Luftbedarf des angeschlossenen Werkzeugs.

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der wichtigsten Kenngrößen, anhand derer man einen Vergleich vornehmen kann:

Filter:

Sollten Sie den Kompressor z.B. zum Arbeiten mit Lacken nutzen wollen muss die Luft extrem hoch gefiltert werden, um Bläschenbildung zu verhindern. Entsprechend sollte der Kompressor einen geeigneten Filter besitzen, um Schmutzpartikel aus der Druckluft zu filtern.

Ansaugleistung [L/min]:

Luftmenge, die der Kompressor einsaugt, um sie zu verdichten. Die Grundregel lautet: Der Behälter sollte 30% mehr Luft hineinpumpen als maximal ausgegeben wird. Daher sollte die Ausgabeleistung nicht mit dem, meist deutlich höheren Wert, der Ansaugleistung verwechselt werden.

Ausgabeleistung [L/min]:

Menge an Druckluft, die der Kompressor erzeugen kann. Dieser Kompressorwert wird anhand einer Norm ermittelt. Dieser Wert ist der Entscheidende bei der Auswahl des Kompressors, da er die Leistung verdeutlicht, die das Gerät an das Werkzeug abgeben kann.

Füllvolumen [L/min]:

Falls ein Druckluftbehälter vorhanden ist, wird als Füllvolumen die Menge an Luft bezeichnet, die vom Kompressor in den Druckluftbehälter gepumpt wird. Kleine Geräte sind oft in der Lage ein Füllvolumen von 100 Litern Druckluft/Minute zu erzeugen. Für Einsätze bei z.B. Schlagschrauben sollte man auf ein Gerät mit mindestens 150 Litern zurückgreifen.

Kesselgröße[L]:

= Volumen des Druckluftbehälters. Je höher die Kesselgröße, desto größer ist die Reserve an Druckluft. Achten Sie auch hier auf den Verwendungszweck und eine ausreichende Abgabeleistung und entsprechende Kesselgröße. Ist der Kessel zu klein, steht das Gerät unter permanentem Hochdruck. Es kann dann zu einem häufigen Abschalten aufgrund des Überlastungsschutzes kommen.

Leistung [W]:

= Stärke des Motors in Watt oder PS

Anschlussart [V]:

es gibt 3 Anschlussarten: 12 Volt Gleichstrom (kleine Kompressoren), 230 Volt Wechselstrom, 400 Volt Drehstrom (i.d.R. nur für gewerbliche Zwecke)


3. Welcher Kompressor für welches Einsatzgebiet?

Überlegen Sie sich zuerst für was Sie das Gerät hauptsächlich verwenden wollen.
Soll es größtenteils zum Aufpumpen von Reifen o.ä. sein, dann ist ein Kompressor mit geringer Leistung ausreichend.

Sollten Sie mit dem Gerät Druckluftarbeiten verrichten wollen wie: Lackieren, Sandstrahlen, Abblasen, dann sollten Sie zu einem Gerät mit einer höheren Leistung greifen. Auch für Werkzeugarbeiten wie Drehen, Schlagen, Tackern oder Bohren geeignet.

Wichtigste Kompressoren-Typen im Überblick:

Mobiler Kompressor/Mini Kompressor

  • ideal für kleinere Arbeiten im Haus
  • z.B. Aufpumpen von Reifen, Luftmatratzen, Bällen und Schwimmbecken
  • Stromquelle: 12 Volt Anschluss
  • günstig in der Anschaffung

Vorteile:
– für den mobilen Einsatz geeignet
– geringen Größe = platzsparende Aufbewahrung
– geringer Preis

Nachteile:
– nur für kleinere Aufpumparbeiten geeignet
– nur für Heim- und Hobby geeignet

ölfreier Kompressor

  • kein Schmiermittel
  • kein Ölwechsel nötig
  • eingeschränkte Leistungsfähigkeit
  • Inbetriebnahme nur für begrenzten Zeitraum, da er sonst zu heiß wird
  • zum Lackieren geeignet, da bei dieser Arbeit kein Öl austreten darf

Vorteile:
– kein Ölwechsel notwendig
– ideal für Lackierarbeiten oder für Aufpumparbeiten (Reifen, Bälle usw.)

Nachteile:
– für längere Nutzung ungeeignet
– ölfreie Kompressoren mit hoher Leistung sind sehr teuer
– nicht zum Arbeiten mit Druckluftwerkzeugen geeignet

ölgeschmierter Kompressor

  • für längere und intensive Nutzung geeignet
  • Ölwechsel 1x jährlich
  • permanent Öl in der Druckluft vorhanden – bei vielen Anwendungen von Vorteil da das Öl gleichzeitig zum Schmieren von Druckluftwerkzeugen eingesetzt werden kann

Vorteile:
– für längere Arbeiten geeignet
– kann zum Schmieren von Geräten eingesetzt werden

Nachteile:
– Öl muss einmal im Jahr gewechselt werden
– kann nicht für Arbeiten eingesetzt werden, bei denen Öl in der Druckluft nicht erwünscht ist z.B. lackieren

Leiser Kompressor

  • Lautstärke zwischen 50 und 60 dB
  • halb so laut wie ein herkömmlicher Kompressor mit ca. 95 dB.
  • für private Nutzung z.B. in Mietwohnung geeignet
  • seltener am Markt zu finden

Vorteile:
– sehr leise
– Kann auch in Mietshäusern eingesetzt werden

Nachteile:
– geringe Leistungsfähigkeit
– begrenzter Markt


4. Wartung von Kompressoren

1. Kondensaat ablassen

  • Kondensaat entsteht durch die Herstellung von Druckluft
  • regelmäßiges Ablassen bei häufigem Gebrauch empfohlen
  • lange Lebenssdauer und Funktionstüchtigkeit wird so gewährleistet
  • Ventil vorsichitg öffnen

2. Kondensaat umweltgerecht entsorgen

  • Sondermüll (nicht im Hausmüll entsorgen, da Schadstoffe enthalten sind)

3. Ansaugfilter reinigen

4. Filter austauschen

  • ca- 1x pro jahr nötig

Ölgeschmierte Kompressoren müssen regelmäßig kontrolliert und nachgefüllt werden.


5. Worauf beim Gebrauch von Druckluftkompressoren zu achten ist?

Achten Sie auf den Stromanschluss der zur Verfügung steht. Nur mit passendem Druckluftkompressor-Anschluss können die Geräte problemlos betrieben werden und ihre volle Leistung zeigen. Außerdem muss für eine ausreichende Lüftung gesorgt werden, da die Geräte 100% der Leistung in Wärme umwandeln. Nutzen Sie einen Druckluftkompressor demzufolge nie in einem abgeschlossenen Raum. Arbeiten Sie mit hitzebeständigen Arbeitsschutzhandschuhen, die Geräte entwickeln während des Betriebes schnell Temperaturen bis zu 180 Grad. Berühren Sie den Kompressor darüber hinaus nur an den vorgesehenen Halterungen bzw. am Bedienfeld.


6. Ursachen und Fehlerbehebung

Wenn Ihr Druckluftkompressor nicht anspringt kann das folgende Ursachen haben:

Ursache Fehlerbehebung
Überhitzungsschutz greift Kompressor abkühlen lassen, Unterspannung und Phasenausfall prüfen
Hauptsicherung fällt aus Sicherungen und Kabel prüfen
Defekte Kontakte in Schutzschalter oder Schutzspule Austausch der defekten Teile
Behälterdruck > Einschaltdruck Druckluft ablassen bis sich der Kompressor selbst wieder einschaltet


7. Checkliste

  Für was soll der Kompressor hauptsächlich genutzt werden?
  Was möchte ich maximal ausgeben?
  Dauer und Häufigkeit der Inbetriebnahme?
  Ist ein ölgeschmiertes Modell nötig? z.bsp. für die Arbeit mit   Druckluftwerkzeugen?
  Ist ein ölfreies Modell nötig? z.bsp. für häufige Lackierarbeiten?
  Aufgrund der Wohnsituation – ist ein leises und mobiles Gerät nötig?


8. Unsere Empfehlungen:

Technische Details

POWX1705 – 79,99€
Leistung: 1,5 PS
Drehzahl: 3.400 U/min
Max. Aufblasdruck: 3 bar / 43 PSI
Max. Betriebsdruck: 8 bar / 116 PSI
Der tragbare Druckluft Kompressor ist ideal um Autoreifen, Fahrradreifen, Bälle, Gästebett, Matratzen oder ähnliches aufzupumpen.
Technische Details

POWX1721 – 99,89€
Leistung: 1,5 PS
Drehzahl: 3.400 U/min
Nenndruck: 8 bar
Dieser leistungsstarke und universell einsetzbare Druckluft Kompressor eignet sich für alle Druckluft-Arbeiten im stationären oder mobilen Einsatz.

 

Technische Details

POWX1723 – 124,95€
Leistung: 1,5 PS
Drehzahl: 3.400 U/min
Max. Druck (regelbar): 8 bar / 116 PSI
Ein flexibles Druckluftgerät mir Rädern, welches stationär universell einsetzbar ist.

 

Technische Details

POWX1750 – 167,89€
Leistung: 2 PS
Drehzahl: 3.400 U/min
Max. Druck (regelbar): 10 bar / 145 PSI
Flexibler Druckluft Kompressor mir Rädern und geringem Platzbedarf (34 x 34 cm Standfläche) welches stationär universell einsetzbar ist.

Zubehör für Kompressoren und Druckluftgeräte finden Sie hier:

 

Gastroschirm – idealer Sonnenschirm für Gewerbe und Gastronomie

Ein hochwertiger Gastroschirm verleiht Ihrem Biergarten, Straßencafé oder Ihrer Hotelterrasse ein behagliches Flair. Er lockt Gäste an, die sich bei sengender Sonne einen kühlen Drink gönnen möchten oder bei prasselndem Regen einen romantischen Unterschlupf suchen. Er sorgt einfach für ein gemütliches, wiedererkennbares Erscheinungsbild Ihres Gastronomiebetriebes. Wählen Sie eine mit Ihrer Einrichtung harmonierende Farbe. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit alle Flächen mit Ihrem Logo oder Ihrem Slogan zu bedrucken.

Cafe Merlin Heidelberg

Wichtige Qualitätsmerkmale die ein Gastroschirm erfüllen sollte: Damit Sie nicht im Regen stehen empfiehlt sich eine wasserabweisende Teflon-Beschichtung. Witterungsbeständiger, garngefärbter Polyesterstoff garantiert, dass Ihr Sonnenschirm lange Zeit wie neu aussieht. Der Sonnenschirmstoff sollte für einen hohen Sonnenschutz durch eine gute UV-Absorption sorgen. Ein zusätzlicher Windfang bedingt eine bessere Luftzirkulation und Kühlung unter dem Schirm, außerdem entzieht er Windböen gleichzeitig einen Teil ihrer Kraft, indem die direkte Angriffsfläche für den Wind herabgesetzt wird. Es lohnt sich weiterhin auf haltbare Stämme und Streben Wert zu legen. Noch ein echter Geheimtipp ist das qualitativ sehr hochwertige Kempas Hartholz (lat. koompassia malaccensis). Es besitzt besonders attraktive Eigenschaften: Große Härte, hohe Biegefestigkeit und Witterungsbeständigkeit. Pilze und Insekten können diesem aus Südostasien stammenden Holz nichts anhaben. Es wirkt edel und dekorativ. Muss der Stoff einmal gereinigt oder ausgetauscht werden, ist es vorteilhaft, dass er sich leicht abnehmen lässt. Ebenso ist es günstig, wenn der Händler Ersatzteile zu einem akzeptablen Preis zur Verfügung stellen kann. Dann haben Sie sehr lange Freude an Ihrem Schirm. Wenden Sie sich dazu gern an unseren Kundenservice: service@anndora.de.

Hotel Heigenhauser, Waidring – Österreich

Die Form Ihres Gastroschirms wählen Sie am Besten nach den räumlichen Gegebenheiten aus. Runde Schirme wirken harmonisch und elegant. Sie sind ideal, um inselförmige Sitzgruppen zu beschatten. Eckige oder quadratische Schirme spenden größeren Flächen mühelos Schatten, da sie lückenlos nebeneinander positioniert werden können und so die Gesamtfläche beliebig erweiterbar ist. Unsere NEUHEITEN sorgen für XXL Schatten mit ganzen 5 Metern Durchmesser!

Hotel Kempinski – Das Tirol

In Bereichen mit weniger Wind können Sie zwischen Ampelschirmen und Mittelstockschirmen wählen. Bei Ampelschirmen ist die Fläche unter dem Dach komplett nutzbar, jedoch muss er stabil befestigt werden. Für die solide Sicherung verwenden Sie am Besten eine Bodenhülse oder einen Gastroplattenständer mit ausreichend schweren Betonplatten der Standardgröße 40 cm x 40 cm (im Baumarkt erhältlich).

In Gegenden mit besonders viel starkem Wind sind High Quality Schirme mit Mittelstock empfehlenswert, da Sie stabiler und standfester sind. Der Stamm ist dicker und der Stoff ist stärker und reißfester. Diese Schirme sollten besonders gut im Boden gesichert werden. Dafür eignet sich eine robuste Bodenhülse aus Stahl, die einbetoniert wird.

Winzerhaus Wölfel, Rauenthal

Bilder sagen mehr als Worte

Genau das ist auch das Motto der Mediengestalter und Produktdesigner bei anndora. Bei uns sehen Sie viele Detailbilder der einzelnen Sporttaschen, Bogi Bags, Reisetaschen, Beauty Cases, Kulturtaschen und Handtaschen. Auch bei den Picknicktaschen und Rucksäcken haben unsere Fotografen das Produkt für Sie so in Szene gesetzt, dass Sie genau sehen was Sie erhalten.

Innenansicht Bogi Bag

 

Leider können wir nicht für ein haptisches Erlebnis sorgen, aber wir senden Ihnen gern das gewünschte Stoffmuster zu. Dies ist auch bei den Sonnenschirmen möglich (je nach Verfügbarkeit). Senden Sie dazu einfach eine Email an: service@anndora.de.

Anhand der Maßbilder können Sie abschätzen, ob Ihre Kleidung, Schuhe, und Urlaubsmitbringsel genügend Platz finden. Unsere Video Tutorials und Ratgeber sind ebenso hilfreich, um die letzte Entscheidung für oder gegen das Wunschprodukt zu fällen.

anndora Fotoshooting

 

 

 

 

 

 

 

Die Auflösungen aller Produktbilder, die wir in unserem hauseigenen Fotostudio erstellen, liefern wir mit 1500 dpi in einer Qualität aus, die die meisten Rechner schnell laden können. Die es Ihnen aber auch erlaubt, einen Zoom zu verwenden, um sogar die Stoffstrukturen zu erkennen.

Schirmstoff grün-weiß gestreift

 

 

 

 

 

 

 

Vermissen Sie eine Darstellung, fragen Sie bei unserem Service nach und lassen Sie sich das entsprechende Foto zuschicken.

Wir möchten, dass Sie die anndora Produkte kurzfristig bestellen können, denn Sie sollen erhalten was Sie sich vorgestellt haben. Nicht nur die Lieferzeiten die wir einhalten, sondern auch die Qualität soll dem entsprechen, was der höchste Anspruch im Onlinehandel ist: “What You see ist what You get!”.

Lassen Sie sich von einem anndora Original Produkt überzeugen und entdecken Sie unsere eigens für Sie fotografierten Produkte wie: Bogi Bags, Waschtaschen, reisenthel Taschen, Sonnenschirme, Skianzüge für Kinder sowie für Herren und Damen, Kisten, Koffer und vieles mehr.

Besonders möchten wir die Leistungen unserer Auszubildenden aus dem Bereich Mediengestaltung hervorheben, die mit neuen Ideen, hochwertigen Fotos, ihrem bis jetzt Erlernten, umfangreichen Wissen und auch persönlichem Einsatz dazu beitragen, das Sie ein unvergessliches Einkaufserlebnis haben.

Unsere Auszubildende Laura
Und unsere Auszubildende Ivy.

Genießen Sie die Bilder und die Produkte von anndora®.

Hier finden Sie unsere Neuheiten:

Unser 2. Azubi zum Informatikkaufmann

Wir begrüßen einen weiteren neuen Azubi bei uns im „Büro“-Team. Und zwar Lucas Linder, der bei anndora eine Ausbildung als Informatikkaufmann absolviert. Sie fragen sich bestimmt, der Name Linder kommt mir doch im Zusammenhang mit anndora sehr bekannt vor. Ganz richtig, denn Lucas ist der 18-jährige Sohn von der Geschäftsführerin Annedore Linder. Dieser hat gerade erfolgreich sein Abitur an der Klosterschule Roßleben abgelegt. Wir wollen ihm aber nicht so viel vorweg nehmen und lassen Lucas selbst zu Wort kommen.

Informatikkaufmann, Lucas Linder

Lucas stellt sich vor

Hallo,

ich bin wahrscheinlich der Größte bei anndora mit einer Körpergröße von 2 m. Viele denken sicherlich, wenn sie Klosterschule hören, dass man ein strenges religiöses Programm hat jeden Tag. Dem ist aber nicht so! Es war eine ganz normale Schule mit sehr alter Geschichte. Ebenso von der Ausbildung erhoffe ich mir einen besseren Einblick in die Geschäftswelt zu bekommen.

3 Fragen an den Auszubildenden Lucas

Was sind deine Hobbys?
Golf, Rugby und Motorrad fahren

Was ist dein Lieblingsessen?
Sushi

Wie kamst du zu diesem Beruf?
Ich habe schon des Öfteren bei anndora geholfen. Großes Interesse habe ich für Computer und Wirtschaft, somit ist die Ausbildung bei anndora als Informatikkaufmann eine gute Möglichkeit meine Fähigkeiten in diesen Bereichen zu verbessern.

Danke Lucas für den kleinen Einblick!
Wir wünschen dir viel Erfolg für deine Ausbildung und freuen uns auf eine angenehme Zusammenarbeit.

Hier können Sie das kleine Portfolio unseres 1. Auszubildenden als Informatikkaufmann nachlesen.

Unser neuer Lager Azubi 2017

Das Ausbildungsjahr 2017 hat begonnen und wir dürfen einen neuen Azubi im Lager-Team begrüßen. Kevin erzähl uns etwas über dich, damit unsere anndora Kunden wissen, wer demnächst Ihre Bestellungen kommissioniert.

Kevin, Azubi

Kevin stellt sich vor

“Ich heiße Kevin Reim, bin 18 Jahre alt und ursprünglich in Nürnberg geboren, jetzt wohne ich in Halle. In Lutherstadt Eisleben bin ich auf die Katharinenschule gegangen. Dank eines Praktikums bin ich als Azubi bei anndora eingestellt worden. Besonderen Spaß habe ich an den vielfältigen Tätigkeiten im Lager.”

3 Fragen an den Azubi Kevin

Was darf in deinem Koffer nicht fehlen?
Klamotten und Zahnbürste

Fußball oder BMX fahren?
BMX fahren

Urlaub im In- oder Ausland?
Ausland

Danke Kevin für das kleine Interview!
Wir wünschen dir viel Erfolg für deine Ausbildung und freuen uns auf eine angenehme Zusammenarbeit.

reisenthel – Familie, Marke, Idee

In unserem anndora Online Shop haben Sie sicher bereits die praktischen Taschen der Marke reisenthel entdeckt. Doch was versteckt sich hinter diesem Namen eigentlich? Im Folgenden möchten wir Ihnen die Erfolgsgeschichte des Münchener Familienunternehmens vorstellen.

reisenthel Logo

Vom Schlüsselanhänger zum eigenen Laden

1971 präsentierte der damals 28-jährige Peter Reisenthel auf einem kleinen Stand der Frankfurter Messe sein Produkt: Ein lederner Schlüsselanhänger mit individuell gestaltbaren Metallinitialen. Schnell wurde das clevere Accessoire zum Verkaufsschlager. Angetrieben von diesem Erfolg, eröffnete der gelernte Kaufmann ein kleines Geschäft in der Münchener Altstadt, wo er fortan innovative Haushaltsprodukte aller Art anbot. Die grundlegende Philosophie: Preiswerte, funktionale Artikel, die den Alltag ein bisschen schöner machen. Es waren die lederbesetzten Taschen aus Naturleinen, die dem Namen reisenthel schließlich zu Weltruhm verhalfen.

Der Original Carrybag Einkaufskorb von reisenthel

1992 stieß Produktdesignerin Katja Horst zum reisenthel-Unternehmen hinzu und schuf 2003 mit dem Carrybag ein wahres Kultobjekt, welches viele Auszeichnungen großer Designpreise erhielt. Ihr erklärtes Ziel, etwas zu entwickeln, „wofür die Leute Schlange stehen“ hat der Carrybag erreicht, denn der faltbare Einkaufskorb ist heute ein weltweiter Bestseller. Der Vertrieb erfolgte seither über Fachhändler und Möbelhäuser und ab 2011 auch im eigenen Online-Shop. Im April 2014 eröffnete dann ein exklusiver Brand Store in der Shoppingmall „Bikini Berlin“. Ein Besuch lohnt sich!

reisenthel carrybag 2Das Taschenparadies

Mittlerweile verfügt die Marke über eine Angebotspalette von mehr als 600 Produkten in wortwörtlich tausenden Dekoren und begeistert Kunden in über 52 Ländern. Vom Carrybag über den Bottlebag, bis hin zum Bikebag decken die vielen cleveren Taschen jeden Alltagsbereich ab. All dieser Erfolg verbindet sich natürlich mit sozialer Verantwortung, welche durch eine Förderung der Stiftung „Kindness for Kids“, die sich für Kinder mit seltenen Erkrankungen und deren Familien stark macht, wahrgenommen: 1% des Erlöses aus der hauseigenen Kinderkollektion spendet reisenthel derzeit für den guten Zweck.

Ein Blick in die Zukunft

Noch heute führt die Familie Reisenthel die Zentrale des mittelständischen Unternehmens in Gilching bei München. Neben CEO Peter Reisenthel kümmert sich Ehefrau Rita um das Marketing, während der gemeinsame Sohn und studierte Betriebswirt Patrick sich um die Bereiche Einkauf, Logistik und IT verwaltet. Auch in Zukunft werden unter dem Motto „keep it easy“ kontinuierlich innovative Ideen in funktionale Designs umgesetzt, um stilvolle Helfer für den Alltag zu entwickeln.

Für die vorausschauende Weiterentwicklung des Angebots orientiert sich reisenthel an 5 Eckpfeilern: Innovation, Zeitgeist, Funktionalität, Lifestyle und Authentizität. Produkte sollen Probleme lösen anstatt sie zu verursachen, oder um es in den richtungsweisenden Worten des Gründers zum Thema Produktdesign auszudrücken: „Kann man das noch einfacher machen?“